In diesem Buch werden die staats- und völkerrechtlichen Gegebenheiten unter dem Besatzungsrecht in Deutschland dargestellt. Es wird plausibel dargelegt, daß die BRD kein souveräner Staat ist, die Organe der BRD keinerlei Legitimation zur Ausübung von Hoheitsgewalt haben und die Menschen im BRD-System durch Anwendung von Handelsrecht entmündigt werden. Breiten Raum nehmen die gleichgeschalteten BRD-Mainstream-Medien und deren Manipulationen ein. Auch wird auf die tatsächlichen Hintergründe der Weltkriege sowie auf globale Machteliten und Geheimgesellschaften eingegangen. Der Autor zeigt jedoch auch die Chancen auf, unser Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen und das Ruder herumzureißen; für eine Befreiung aus der alliierten Vormundschaft.

314 Seiten, Broschur im Großformat.

Zuletzt angesehen