Tabs

Erich Kern
Buch der Tapferkeit

Verdun, Alcazar, Scapa Flow, Narvik, Eben Emael, Kreta, Alexandria, Tobruk, Sewastopol, Kaukasus, Stalingrad, Gran Sasso, Arnheim, Hans Ulrich Rudel, Pierre Clostermann, Hanna Reitsch. „Ehre, wem Ehre gebührt“ – nach dieser Devise ruft Erich Kern, selbst glühender Patriot, in dramatischen Schilderungen das wirkliche Geschehen an den Brennpunkten zweier Weltkriege in Erinnerung. Er gründet sich dabei ausschließlich auf authentische Quellen. Vor allem den Nachkriegsgenerationen hat dieses Buch viel zu sagen, denn es wird in ritterlich versöhnlichem Geist der Tapferkeit beider Seiten gerecht. Das Buch ist ein kleines Ehrenmal zwischen all dem Schmutz, der heute kübelwei-se über deutsche Soldaten ausgeschüttet wird.
 
192 Seiten, Abb. und Karten, Broschur.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.